10 Jahre Selbständigkeit

Vor ein paar Tagen durfte ich mein zehnjähriges Jubiläum feiern als Selbständiger bzw. Unternehmer, da ich mich am 27.01.11 auf den Weg zum KVR München gemacht hatte, um mein Gewerbe anzumelden.

Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich etwas planlos in den Bau in der Ruppertstraße marschierte um mit meinen „Internetdienstleistungen“ in das Abenteuer Selbständigkeit zu starten. Damals war ich noch Student an der LMU München, hatte aber schon seit einigen Jahren einen Nebenjob bei einer Münchner Online Marketing Agentur.

Mittlerweile kamen zu meinem Einzelunternehmen noch eine GbR mit meinem Bruder hinzu, eine „sole proprietorship“, eine Partnerschaft sowie eine Limited Corporation – die letzten drei auf den Philippinen, meiner zweiten Heimat.

Und es sieht ganz danach aus, dass es bald auch noch eine GmbH geben wird, um das „halbe Dutzend“ voll zu machen. Man könnte also schon beinahe behaupten, dass ich zu einer Art „serial entrepreneur“ geworden bin, wobei ich bei dieser Selbstbezeichnung schon arg schmunzeln muss.

Ich denke allerdings auf jeden Falls, dass während der letzten zehn Jahre unternehmerisch Einiges passiert ist, und ich werde künftig noch häufiger rund um die Themen Unternehmertum, Existenzgründung, Geschäftsentwicklung, Management, Marketing und Strategie schreiben – das sind alles Dinge, mit denen ich mich schon seit geraumer Zeit intensiv beschäftige.

Glücklicherweise habe ich es in meiner täglichen Arbeit auch mit vielen anderen Unternehmen zu tun, denen ich beratend zur Seite stehe, sodass ich mich immer mehr zu einem Unternehmensberater entwickle.

Wer hätte das gedacht: vor zehn Jahren noch war ich vorwiegend ein Geschichts- und Philosophie-Student mit wenig unternehmerischer Erfahrung; und heute würde ich mich also Vollblutunternehmer bezeichnen mit abgeschlossenem MBA-Studium und einem dynamisch wachsenden Team in diversen Unternehmen.

Ich bin sehr dankbar für diese Entwicklung und dafür, dass wir mit unserer Unternehmensphilosophie rund um „kapwa“ immer mehr Menschen erreichen. Ich bin sehr gespannt, wo meine unternehmerische Reise in den nächsten zehn Jahren noch alles hinführen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.